Betty goes  „into the wild“

Das Jäckchen Betty ist eines der Schnittmuster, die ich unbedingt sofort haben musste, das wusste ich schon, als ich die ersten Bilder sah.. Mit dem Safari aus der into the wild Kollektion ging es mir nicht anders, nur dass ich zum Zeitpunkt des Kaufes noch nicht wusste, was es werden sollte….

Das änderte sich schlagartig mit Erscheinen des Schnittmusters, der Stoff hat regelrecht darauf gewartet. Erst als ich schon längst zugeschnitten hatte, hab ich gesehen,  dass andere das gleiche dachten….

Ein bissl  schwer Tat ich mich anfangs mit der Auswahl des Stoffes für den Zierstreifen am Vorderteil

Diese drei hatte ich zunächst im Auge….

Geworden ist es ein Streifen aus einer ausgedienten Jeans, ich wollte es dann doch nicht allzu bunt…ausserdem ist es auch ein wunderschöner hinterer Beleg geworden…

Was soll ich sagen, ich bin total begeistert vom Ergebnis, schon beim Nähen fängt es an,  die Schnittteile passen perfekt zusammen. Verändert hab ich gar nichts und Grösse M genäht……Stoff für eine zweite Betty trocknet gerade ☀️🍍schon !

Mach es dir schön

Britta
Schnitt    Betty von freuleins 

Stoff   Safari  von HHL  Albstoffe 

Verlinkt bei 

http://www.keko-kreativ.de/category/bio-linkparty/

selbermachen-macht-glücklich.de

Advertisements

6 Kommentare zu „Betty goes  „into the wild“

  1. Liebe Britta, ich schleiche ja schon lange um das Stoffdesign herum und finde deine Betty einfach großartig! Ein toller, aufregender Begleiter für den Alltag! Viel Freude dir damit!
    Liebe Grüße, Stephie

    Gefällt mir

    1. Liebe Stephie, tausend Dank! Raubkatzendrucke sind eigentlich überhaupt nicht mein Ding,aber bei dieser Farbkombination, von der Stoff Qualität abgesehen, konnte ich einfach nicht widerstehen…also, nichts wie los, liebe Grüße Britta

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s